Drei Übungen für einen sexy Po - fitbox-Blog
Als Personal Trainer begegne ich der Frage, wie man einen runden, straffen Po bekommt trotzdem sehr häufig. Dennoch: Ich kann das Rad auch nicht neu erfinden. Warum solltest Du also weiterlesen?
EMS-Training, sexy Po, Knackpo, EMS-Studio, Po, Po-Training, 20 Minuten, Personal Trainer
332
post-template-default,single,single-post,postid-332,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Drei Übungen für einen sexy Po

Wenn Du hier gelandet bist, dann bist Du wahrscheinlich auch auf der Suche nach dem Rezept für einen Knackpo. Wie Du den gebacken bekommst, erfährst Du jetzt. Ich möchte Dir drei Übungen vorstellen, die Deinen Po straffen und ihn in einen echten Hingucker verwandeln.

Vielleicht hast Du schon einen ähnlichen Artikel gelesen, ganz sicher sogar. Als Personal Trainer begegne ich der Frage, wie man einen runden, straffen Po bekommt trotzdem sehr häufig. Dennoch: Ich kann das Rad auch nicht neu erfinden. Warum solltest Du also weiterlesen? Ich verrate Dir, warum genau dieser Leitfaden Dir weiterhelfen wird!

Ich werde Dir nicht vorschreiben, diese Übungen alleine Zuhause wieder und wieder durchzuführen, sondern will Dir eher vorschlagen, sie in Dein Trainingsprogramm in Deinem EMS-Studio zu integrieren. Und das Beste: Es kostet Dich nur wenige Minuten von den 20, die Du sowieso bei uns trainierst. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Als guter Trainer habe ich den Anspruch, meine Kunden und ihre Ziele zu kennen. Und anhand dieser Ziele erstelle ich ein individuelles Trainingsprogramm. Ein paar Grundbausteine verändere ich selten, so könnte ich mir ein Bauch-Beine-Po-Training ohne diese Übungen nicht vorstellen.

Ausfallschritte – Schritt für Schritt zum Knackpo

Ausfallschritte, auch Lunges genannt, treffen neben dem vierköpfigen Oberschenkelstrecker und dem Beinbeuger auch den gluteus maximus, unseren Po.

Wenn Du Ausfallschritte machst, halte Deinen Kopf aufrecht und die Wirbelsäule in neutraler Stellung. Wähle die Schrittgröße so, dass Du Dein vorderes Bein im rechten Winkel beugen kannst. Gebeugt sollte dieser Oberschenkel parallel zum Boden sein. Dein hinteres Knie führst Du langsam und kontrolliert Richtung Boden, bis Ober- und Unterschenkel des zweiten Beines ebenfalls einen rechten Winkel bilden. Schultern, Rumpf und der hintere Oberschenkel sollten jetzt eine Linie bilden. Durch die Streckung der Beine drückst Du Dich wieder hoch in die Ausgangsposition. Wenn Dir die Bewegung zu leicht fallen sollte, nimmst Du links und rechts eine Hantel.

Von dieser Übung bekommst Du zusätzlich zu einem kräftigen Po obendrein noch schöne Beine!

Die Beckenbrücke – Eine Übung, die es verdient hätte, nur vier Buchstaben zu haben

Leg Dich auf den Boden und winkle Deine Beine an. Deine Füße sollten ungefähr hüftbreit voneinander entfernt sein. Längs entlang Deines Oberkörpers liegen Deine Arme. Jetzt bist Du in der Ausgangsposition. Durch Anspannen und Heben deiner Gesäßmuskulatur bringst Du Deine Hüfte zwischen Rumpf und Oberschenkeln in eine erdachte Linie. Deine Arme blieben dabei auf dem Boden.

Po-Profis können ein Bein ausstrecken oder leichte Gewichte mit der Hüfte nach oben bewegen.

Glute Kickbacks – Die runden das „Ganze“ ab

Ein sexy Po ist vor allem eins: rund! Die Kickbacks runden nicht nur das Po-Training ab, sondern auch Deinen Po. Deine Beine helfen Dir bei dieser Übung, im Po wirst Du sie jedoch am meisten spüren.

Deine Ausgangsposition ist der Vierfüßlerstand. Um die Bewegungsamplitude und somit die Zeit unter Spannung zu vergrößern, stützt Du Dich auf Deinen Ellen ab. Dein Rücken ist unter Spannung und Dein Po zeigt leicht nach oben. Jetzt löst Du ein Bein vom Boden und drückst die Ferse nach oben, bis Dein Oberschenkel Deinen Rücken verlängert. Zwischen Ober- und Unterschenkel bleibt ein stumpfer Winkel (größer als 90 Grad). Achte darauf, dass Du Deine Fußspitzen anziehst.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren! Ob Zuhause oder bei uns, natürlich wie immer mit Trainer, Dein Po wird sich verändern, versprochen. Vereinbare jetzt einen Termin für Dein nächstes Training.

Wenn Du wissen möchtest, was Personal Trainer Roy für einen sexy Po macht, klicke hier. Du hast noch nie EMS-Training gemacht? Dann schau vorbei und wir machen Deinen Po sexy!

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar

Follow us on Instagram