Die fitbox Kleve Niederreihn: Das Team I - fitbox Blog
Die fitbox Kleve Niederrhein ist ein echter Erfolg. Doch was macht das EMS-Studio am Niederrhein so erfolgreich? Es ist das Team, was die fitbox zu dem macht, was sie ist: ein Ort, an dem nicht nur geschwitzt, sondern auch gelacht wird. Denn die Personal Trainer der fitbox wissen, dass nichts erfolgreicher macht, als andere erfolgreich zu machen. Heute möchten wir Euch Personal Trainerin Alischa vorstellen.
fitbox, EMS-Training, EMS-Studio, Kleve Niederrhein, Kleve, Personal Trainer
354
post-template-default,single,single-post,postid-354,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Die fitbox Kleve Niederrhein: Das Team I

Die fitbox Kleve Niederrhein ist ein echter Erfolg. Doch was macht das EMS-Studio am Niederrhein so erfolgreich? Es ist das Team, was die fitbox zu dem macht, was sie ist: ein Ort, an dem nicht nur geschwitzt, sondern auch gelacht wird. Denn die Personal Trainer der fitbox wissen, dass nichts erfolgreicher macht, als andere erfolgreich zu machen. Heute möchten wir Euch Personal Trainerin Alischa vorstellen.

Das Team der fitbox Kleve

Alischa hat einen besonderen Werdegang genommen. Sie war eines der ersten Mitglieder der fitbox in Kleve und ist nun ein wichtiger Teil des Teams. Dabei gibt sie immer 120% für die fitbox und ist gerade aus diesem Grund nicht mehr wegzudenken. Im Interview beschreibt sie ihren abwechslungsreichen Alltag. Die duale Studentin der Fitnesswissenschaften und Fitnessökonomie steht Rede und Antwort.

Personal Trainierin Alischa im Interview

Liebe Alischa, was zeichnet Deinen Job bei der fitbox aus?

Der unglaublich abwechslungsreiche Alltag. Man hat so viele Aufgaben. Es geht wirklich weit über ein Paar Trainings geben hinaus, so wie manche Leute das vielleicht denken. Wir haben eine Menge Mitglieder und Jedes davon ist individuell. Mit Jedem gemeinsam ein Ziel zu erfassen und darauf hinzuarbeiten macht so viel Spaß. Das Mitglied zu pushen, zu unterstützen, zu helfen- und am Ende wirklich etwas erreicht zu haben. Das ist das schönste Gefühl, und meiner Meinung nach in kaum einem anderen Job so zu finden. Für mich ist das unersetzbar.

Mit welchen Übungen bringst Du unsere Mitglieder am liebsten zum Schwitzen?

Definitiv Stützübungen. Auch ich liebe, wie Fabio auch, Stützübungen. Dabei gerne auch sämtliche Varianten des Unterarmstütz. Eine besonders harte Übung ist der Wechsel vom Unterarmstütz in den Liegestütz. Apropos Liegestütz. Auch hier sind sämtliche Variationen Bestandteil meines Trainings. Besonders die Mountain Climbers sind super! Die bringen wirklich jeden ins Schwitzen!

Machst Du neben dem EMS-Training noch anderen Sport?

Ich mache hauptsächlich Ausdauersport. Ich gehe sehr gerne joggen oder auch aufs Spinning Rad. Das mache ich fünf Mal in der Woche. Dazu mache ich zwei Mal in der Woche EMS-Krafttraining um meine Muskulatur aufrecht zu erhalten und zu kräftigen. Ab und zu mache ich auch Krafttraining im Fitnessstudio, aber da bin ich tatsächlich eher der Ausdauertyp. EMS ist da für mich einfach super, auch weil der Muskelkater für die nächsten Tage garantiert ist!

Wieso hast Du Dich für das duale Studium bei der fitbox entschieden?

Aus riesengroßer Leidenschaft dem Sport und der Gesundheit gegenüber! Ich war selber ein halbes Jahr Mitglied bei der fitbox und habe somit auch das EMS-Training lieben gelernt. Da mich das Training so angesprochen hat, habe ich mich ganz bewusst für die fitbox entschieden, da es super viel Spaß macht, jedes Mitglied individuell zu trainieren und auf die jeweiligen Probleme und Ziele einzugehen. Dazu kommt, dass man eine enge Bindung zu den Mitgliedern aufbaut und versucht gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Es ist einfach nicht so anonym, wie in einem großen Fitnessstudio, in dem jeder für sich allein trainiert.

Wenn Du mehr von dem Team der fitbox Kleve Niederrhein sehen möchtest, dann klicke hier. Du interessierst Dich für ein duales Studium in einer wachsenden Branche und möchtest von Beginn an Verantwortung übernehmen? Werde Teil der fitbox Family.

Quelle: fitbox Kleve Niederrhein

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar

Follow us on Instagram