Newsletter

News zu EMS, Fitness und Ernährung

EMS-Fitness Franchise EMS-Studio EMS-Training Fitnessfranchise

Wachsende Anzahl an Partnern mit zweitem Studiostandort

30.08.2017

Immer mehr Franchisepartner von fitbox eröffnen oder planen einen zweiten Standort als Partner des Systems für EMS-Studios

„Wir haben bereits drei Partner, die in den vergangenen Monaten ein zweites fitbox EMS-Fitnessstudio eröffnet haben. Vier weitere Partner stecken mitten in den Planungen für ihre Zweitbox,“ so Kolja Seifert, Head of Franchise Development bei fitbox.

Vergabe an Ziele gekoppelt

Die Vergabe eines weiteren Marktgebietes ist an die Erfüllung vorher vereinbarter Richtlinien der Berliner Systemzentrale gekoppelt. Dazu zählen Performance Indikatoren wie z.B. eine überdurchschnittliche Nettoumsatzentwicklung, hohe Umsetzungstreue der fitbox Systemstandards, Mitgliederzufriedenheit, Qualität der EMS-Trainings, Internetbewertungen, Zahlungsmoral, aktives Einbringen an der Weiterentwicklung des Systems, sowie Empfehlen von potenziell neuen Partnern für die Berliner Zentrale.

Erfreuliche Entwicklung

„Diese Multistandortpartnerschaften sind eine überaus erfreuliche Entwicklung, von der ich mir nun eine langsame aber sichere Fortsetzung erwarte. Allen Partnern, die auf eine wirtschaftlich überdurchschnittliche Entwicklung des ersten Studiostandortes zurückgreifen können, wird im Laufe der Partnerschaft klar, dass sie ihre unternehmerischen Wachstumsambitionen mit einem zweiten Standort zeitnah und realistisch umsetzen können“, so Seifert weiter. Die drei fitbox Standorte von Multipartnern: Berlin, Graz und Niederrhein. In Planung befinden sich Partner in Düsseldorf und München, sowie zwei in Berlin.